Suche
  • Silvio Näf

Die Brunnensaison ist eröffnet!

Der Frühling steht vor der Tür. Mit den steigenden Temperaturen beginnen auch die Brunnen in den Dörfern wieder zu plätschern. Die der Witterung ausgesetzten Brunnen weisen oft starke Verunreinigungen auf. Abgase, Schmutz, Blütenstaub, Algen oder Kalk setzen den Oberflächen stark zu. Mittels Sandstrahlen entfernen wir die Verunreinigungen sanft. Im Anschluss stehen verschiedene Behandlungen zur Auswahl. Von leichten Imprägnierungen bis zu Abdichtungsschlämmen.

Objekt: Dorfbrunnen in Bauma ZH.